Ribiselschaumschnitte

  • Teig:
  • 180g Butter
  • 120g Staubzucker
  • 1 P Vanillezucker
  • Schale einer 1/2 Zitrone
  • 3 Eier
  • 180g Mehl
  • Belag:
  • 120g Zucker
  • 3 Eiweiß
  • 300g Ribisel

 

Eier trennen, das Eigelb mit der weichen Butter und ca. 2/3 vom Staubzucker und die Zitronenschale schaumrig rühren.

Eiweiß mit einer Prise Salz und dem restlichen Zucker steif schlagen. Den Schnee vorsichtig unter die Butter-Ei-Masse heben danach das Mehl einsieben.

Den Teig in eine ausgebutterte und bemehlte Form streichen und mit 2/3 der abgezupften Ribisel bestreuen.

Bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

Inzwischen das Eiweiß zu Schnee schlagen und nach und nach Zucker zugeben bis es schön glänzt.

Die restlichen Ribisel auf den Kuchen streuen und den Schnee darüber verteilen. Bei 200°C goldbraun fertigbacken