Orangenknöpfe

  • Teig:
  • 75g Mehl
  • 1/2 Tl Backpulver
  • 150g Haferflocken
  • 80g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • etwas Salz
  • 100g Butter
  • Schale einer Orange
  • 2 Eigelb
  • 4 EL Orangensaft
  • Glasur:
  • 150g Staubzucker
  • 3 El Orangenmarmelade
  • Orangeat

 

Die Zutaten für den Teig verkneten und in 4 gleich große Portionen teilen, jedes davon zu einer dünnen Rolle formen und eingewickelt in Folie ca. 3 Std kalt stellen.

Danach in Scheiben schneiden und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober- und Unterhitze 10-13 min backen.

Das Orangeat fein hacken, den Staubzucker sieben, die Marmelade ebenfalls (falls Stücke drinnen sind) durchs sieb ziehen und beides miteinander vermischen. Auf die Knöpfchen streichen und mit Orangeat bestreuen.