Orangen-Polentakuchen

  • Teig:
  • 200g Butter
  • 200g Zucker
  • Schale und Saft einer Orange
  • 3 Eier
  • 140g geriebene Mandeln
  • 100g Polenta
  • 1 Tl Backpulver
  • Sirup:
  • Saft von 2 Orangen
  • 50g Zucker
  • 2 El Wasser

Butter und Zucker cremig rühren, Orangenschale, Orangensaft, Eier und die Mandeln einarbeiten. Polenta und Backpulver dazugeben.
Den Teig in eine gut ausgebutterte und mit Backpapier belegte Springform (ca. 20 cm) geben und glattstreichen.
Bei 180°C ca. 30-35 min backen.
Aus dem Ofen nehmen und in der Form für 20min auskühlen lassen.

Orangensaft, Zucker und Wasser erwärmen bis sich der Zucker aufgelöst hat und dann ca. 3-4min köcheln, sollte eine sirupartige Kosistenz annehmen.
Den Kuchen, noch warm, auf ein Gitter stürzen und mit dem Sirup tränken.