Mokkataler

  • Teig:
  • 80g Stärke
  • 160g Mehl
  • 1 Ei
  • 65g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 125g Butter
  • 1 P. Instantkaffee (wasserlöslich, zB. 2 in 1)
  • Fülle:
  • Kaffeeschokolade
  • Nougat

 

  • Glasur:
  • 1 P. Instantkaffee
  • 100g Staubzucker
  • 3 El Wasser
  • Mokkabohnen

Die Zutaten für den Teig miteinander vermischen, kneten und ca. 30 min in den Kühlschrank geben.

Danach ca. 5mm dick ausrollen und ausstechen, bei 180°C Ober- und Unterhitze, vorgeheizt 8-10 min (je nach Ofen) nach einander backen.

Ausgekühlt mit der geschmolzenen Schokolade (vermischt mit Nougat) bestreichen und zusammensetzen.

Kaffee, Staubzucker und ein bisschen Wasser miteinander vermischen bis eine klebrige Masse entsteht, damit die Kekse bestreichen und eine Mokkabohne darauf setzen.