Karamell Tartelett mit Birnen

  • Mürbteig
  • 100g weiche Butter
  • 200g Mehl
  • 6 El Staubzucker
  • 1 Ei
  • Pudding
  • 1 P Puddingpulver
    (Karamellgeschmack)
  • 60g Zucker
  • 500ml Milch
  • Saft einer Zitrone
  • Belag
  • 3 Birnen
  • etwas Zucker
  • eine Prise Salz
  • Pistazien

 

Butter in kleine Stückchen schneiden und mit Mehl, Staubzucker und Ei zu einem glatten Teig verkneten, diesen dann in Folie ca. 30min im Kühlschrank kalt stellen.

Teig ca. 2-3 mm dünn ausrollen, Kreise ausstechen  und in eingefettete Tartelletförmchen legen, die überstehenden Ränder abschneiden. Tarteletts nochmal 30min kalt stellen.

Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen, Backpapier darauf legen und Trockenerbsen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 10 min blind backen, Trockenerbsen und Backpapier entfernen, nochmals 10 min backen, auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit Pudding mit Zucker und Milch zubereiten und in die Förmchen füllen, ca. 1 Stunde kalt stellen.

Birnen klein oder in Streifen schneiden.

Zucker in einer Pfanne schmelzen bis er hellbraun ist, Birnen dazugeben und karamellisieren, noch warm auf den Tarteletts verteilen

Pistazien trocken in einer Pfanne rösten, grob hacken und auf die Birnen streuen.