5-Minuten-Brot mit Kürbiskernaufstrich

  • Brot:
  • 200g Weizenmehl
  • 200g Roggenmehl
  • 50g Haferflocken
  • 100g Körner (Sonnenblumenkerne, Sesam,…)
  • 1 Tl Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 P. Trockengerm
  • 350ml lauwarmes Wasser
  • Aufstrich:
  • 250g Topfen
  • 1 EL Sauerrahm
  • 3 EL Kürbiskernöl
  • 3 EL Kürbiskerne
  • 1 gepresste Knoblauchzehe

Brot:
Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen. Das Wasser hinzugeben und kurz auf höchster Stufe verkneten.
Eine Kastenform einfetten und den Teig darin verteilen, glatt streichen, vielleicht mit ein paar Körner bestreuen und ca. 1cm tief längs einschneiden.
Auf der mittleren Schiene in dem nicht (!) vorgeheizten Backofen bei 190°C (Ober- und Unterhitze) 60 Minuten backen.

Aufstrich:
Kürbiskerne trocken in einer Pfanne rösten, auskühlen lassen, klein hacken und mit den restlichen Zutaten vermischen.

Das Brot auskühlen lassen und aus der Form stürzen – anschließend  mit dem leckeren Kürbiskernaufstrich bestreichen ;)