Unkai

Kärtner Ring 9, 1010 Wien

Bester „Japaner“ der Stadt?

Das im Grand Hotel angesiedelte japanische Restaurant im 7. Stock besuchten wir um die neue Stelle von meinem Freund zu feiern. Ausserdem wollten wir schon lang wieder einmal japanisch essen gehen. Da ich aber keinen rohen Fisch mag, hab ich mir Yakimono – Wakatori no Teriyaki (gegrilltes Hühnerfleisch mit Teriyakisauce) bestellt. Sehr lecker(!), aber mit Stäbchen essen sollt ich noch üben ;)

Nicht nur die Speisen sind authentisch, sondern auch das zuvorkommende Service-Personal mit sympatischer, asiatischer Zurückhaltung. Aufgefallen ist uns auch dass viele Tische mit japanischen Touristen besetzt waren – was ja bekanntlich ein gutes Zeichen ist.

Ob es das beste Sushi der Stadt ist, kann ich demnach nicht beurteilen – Markus jedoch ist davon überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fiveundsixty − oneundsixty =

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ eight = 9