Hotel Daniel Vienna

Landstraßer Gürtel 5, 1030 Wien

Das Hotel Daniel in Wien besteht seit September 2011 und besticht seither mit ausgefallenen Speisen, bemühtem Personal und ausgezeichnetem Frühstücksbuffet.  Da das Daniel ursprünglich aus Graz kommt, steckt genug Patriotismus gegenüber der Steiermark dahinter. Dieser wird vor allem sehr von den Grazern geschätzt, welche in Wien arbeiten oder Urlaub machen.

Das Hotel ist kein klassisches 4-Sterne Hotel – es ist ein Businesshotel und verfügt über 115 praktisch ausgestattete Zimmer (Bett, Tisch, WC, Dusche + riesige Glasfenster). Eines davon ist der Trailer vor dem Hotel auf den die Betreiber ganz stolz sind. Die Bienenstöcke und das Boot des Künstlers Erwin Wurm am Dach des Gebäudes sind weitere Merkmale des Hotel Daniel.

Bemerkt habe ich das Daniel erst als ich auf Jobsuche war. Im Frühjahr 2013 habe ich dort im Service zu arbeiten begonnen. Als Anfang des Jahres die begabte Bäckerin Elisabeth das Hotel verließ (ab nach England), durfte ich ihre Stelle in der Küche übernehmen. Mit den (damaligen) fünf Standardkuchen – Pavlova, Karottenkuchen, Schokomoussetorte, Apple Crumble und Cheesecake – hatte ich einiges zu tun, dennoch blieb Zeit um mich kreativ auszuleben und infolge das Kuchensortiment zu erweitern.

Im Sommer wird jeden Donnerstag ab 17:00 Uhr auf der Terrasse gegrillt: Leckere Schmankerl wie Gemüse, Steak, Garnelen, Würstel oder Erdäpfel kommen auf den Rost – dazu werden Salate, Gemüse, Pommes und Saucen gereicht.

Kleiner Insider-Tipp: Die Terrasse ist an heißen Sommertagen erst am Abend zu empfehlen, da es dort wirklich extrem heiß werden kann und man deswegen vielleicht auch von der Bedienung vergessen wird :P

Unbedingt probieren solltet ihr die selbstgemachten Limonaden und vor allem die Pavlova – das Herzstück der Bakery: Leichte Baisermasse mit aufgeschlagenem Schlagobers und frischen Beeren – gar nicht so figurschonend wie man im ersten Moment denken möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

threeundsixty + = fourundsixty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nineundsixty − nineundfifty =